Zugangsdaten vergessen?   Registrieren

CapScan
Driftfreie Lösung für die Kapazitätsmessung während der Bearbeitung

Da Hersteller von Datacom-Kabel immer komplexere Spezifikationen in Bezug auf Rückflussdämpfungsprognose, Nah- und Fernübersprechen und Dämpfung berücksichtigen müssen, ist es wichtiger denn je, Probleme zu erkennen, während diese noch in der Entstehung begriffen sind – und nicht erst danach. Schließlich reduziert die Herabstufung oder gar die Ablehnung fertiger Kabel sowohl Ihre Produktivität als auch Ihre Rentabilität. Daher ist das präzise und einheitliche Korrelieren von Messergebnissen während und nach der Bearbeitung so wichtig.

Das CapScan 2000-Messsystem löst dieses Problem, indem es Sie in die Lage versetzt, durch die Hochgeschwindigkeits-Online-Erfassung Messungen während und nach der Bearbeitung der Kabelkapazität zu korrelieren. Eine Kombination von einem niedrigen Signal-Geräusch-Verhältnis und unternehmenseigener, driftfreier Elektronik ermöglicht es dem CapScan, hochpräzise und gleichmäßige Messungen vorzunehmen. Mit der im Messkopf integrierten Intelligenz kann das CapScan-System direkt mit den DataPro-Reglern oder anderen Host-Systemen kommunizieren.

  • Breites Sortiment an Messköpfen zur Erfüllung jedes Anwendungsbedarfs.

    CapScan bietet verschiedene Messköpfe zum Messen von Kabeln mit einem Durchmesser von bis zu 25 mm (1 in) an. Mit neuer erweiterter Bandbreite bis zu 10 GHz. Optionen beinhalten „in-head“ FFT Analyse. Die Messköpfe können in der Kabelwanne montiert und für eine breite Palette von Kommunikationskabelanwendungen verwendet werden.


    Image of wire being measured by CapScan
  • Flexible Konnektivität.

    Für eine maximale Flexibilität sind die CapScan 2000-Modelle in Profibus-, DeviceNet- und RS-232-Versionen erhältlich. Damit ist das Anschließen an Ihre PLC, Ihren PC oder Ihren Beta LaserMike-Controller leichter als je zuvor.


  • Einfacher Zugang zu den Messdaten.

    Das CapScan 2000-System lässt sich mühelos an das KI1000-Anzeigegerät anschließen, so dass eine einfache, zuverlässige Datenanzeige möglich ist. Das KI1000 wird über CANBUS, einen der robustesten Datenlinks auf dem Markt, mit dem Messgerät verbunden. Damit wird ein schnelles Ansprechen gewährleistet, so dass Sie Produktveränderungen überwachen können, während diese eintreten.


    Image of KI1000 indicator
  • CapScan-Systeme haben sich in einem breiten Spektrum von Kommunikationskabelbranchen bestens bewährt. Diese Geräte wurden für effektive und höchste Genauigkeitsmessungen der Kapazität verschiedener Produkte entwickelt. Industrielle Anwendungsbereiche:


    • Kabelfernsehen
    • Koaxial
    • Mobiltelefone
    • Strangpressen von Fernsehantennen
    • Und mehr...
  • Image of the CapScan

    Messung der Kapazität von Datacom-Kabel

    Hersteller von Datacom Kabel nutzen das CapScan System um online mittels Höchstgeschwindigkeitsmessung die Kabelkapazität zu erfassen und dies mit exakter Genauigkeit und Wiederholbarkeit.

  • Die folgenden technischen Informationen zeigen Ihnen das Leistungsspektrum aller Modelle.
    Für spezielle Produktanforderungen Ihrer individuellen Anwendung beziehen Sie sich bitte auf unser Datenblatt.
    • Kabel Spektrum: Modelle erhältlich für bis zu 8 mm (0.32 in.), 16 mm (0.63 in) und 25 mm (1.0 in.)
    • Genauigkeit: ±0,1 bis ±0,3 pF/m (null), ±0,2 bis ±0,5 % (Verstärkung)
    • Messbereich: 0 – 400 pF/m (0 – 120 pF/ft.)
    • Auflösung: 0,1 pF/m (0,01-pF/m-Option für eine Mittelung über 0,5 s), 0,03 pF/ft. (0,003 pF/ft. mit einer Mittelung über 0,5 s)
    • Bandgeschwindigkeiten: bis 3000 m/min (10.000 ft/min)

Ressourcen

Web-Seminare, Präsentationen und Videos

Beta LaserMike stellt Ihnen ein wachsendes Angebot an Webinaren, Präsentationen und Videos online zur Verfügung. Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Produkte.

Mehr