Zugangsdaten vergessen?   Registrieren
Image of the Model SCS-350B

Transferimpedanz-Prüfsystem
Modell TI-3000

Die Abschirmungseffektivität von Hochfrequenz- (HF)-, Ortsnetz- (LAN)- und sonstigen abgeschirmten Kabeln wird durch Messen der Transferimpedanz (TI) und der Schirmdämpfung (SA) ermittelt. Die TI wird im Frequenzbereich von 100 MHz und nach den IEC-, ISO- und TIA-Anforderungen geprüft Die TI wird bei 100 MHz geprüft. Das TI-3000 eignet sich ideal für TI- und SA-Messungen von Koaxialkabeln, Hochgeschwindigkeits-Computerkabeln wie IEEE-1394 und SB und von gesamtgeschirmten Stromkabeln.

    • Tests der Transferimpedanz und Schirmdämpfung
    • Aufnahmevorrichtungen für Koaxialkabel verfügbar
    • Software-Automatisierung von Vektor-Netzwerk-Analysatormessungen
    • Umfassende Prüfberichte
    • Twisted-Pair-Integration verfügbar


    • Werksqualitätsprüfungen von Koaxialkabeln und abgeschirmten Twisted-Pair-Kabeln
    • Zertifizierungsprüfungen von Koaxialkabeln und abgeschirmten Twisted-Pair-Kabeln
  • Transferimpedanz Schirmdämpfung

Ressourcen

Web-Seminare, Präsentationen und Videos

Beta LaserMike stellt Ihnen ein wachsendes Angebot an Webinaren, Präsentationen und Videos online zur Verfügung. Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Produkte.

Video and Presentation icon

Mehr